Evang. Luth. Versöhnungskirche Straubing
Vorschaubild klicken zum Vergrößern
Vorschaubild klicken zum Vergrößern
Kandidatenvorstellung mit Gemeindefest in der Versöhnungskirche zu Erntedank, dem Sonntag nach Michaelis, am 30. September
KV Kandidaten stellen sich vor. Foto von links: Nadezda Pavlikovskaya, Daniel Kögel, KV Wolfgang Strößenreuther, Pfarrerin Erna Meiser, Kathrin Sieghard, KV Elfriede Abele, stellvertretende KV Vertrauensperson Ingrid Menzel (hinten Mitte), Cornelia Zappe, Ingrid Bittig, KV Bärbel Winner, KV Carmen Ertl, Bettina Haupt. Ein festlicher Erntedank - Gottesdienst stimmte die versammelte Gemeinde in der Versöhnungskirche auf ihr anschließendes Gemeindefest ein. Im Vorfeld zu Erntedank sorgte der Jugendtreff für den passenden Rahmen in der Kirche und dekorierte unter den Jugendleitern Simon und Kristina die vielfältigen Erntegaben mit viel Liebe im Altarbereich. Diese Gaben wurden dann an das Kreiskinderhaus in Straubing weitergeleitet. Die neuen Konfirmanden entzündeten zum ersten Mal ihre selbst gestalteten Gottesdienst –Kerzen in der Kirche und vor der Predigt stellten sich die Kandidaten für die Kirchenvorsteherwahl am 21. Oktober mit ein paar persönlichen Worten vor. Diejenigen, die sich entschuldigen mussten, verlas Pfarrerin Erna Meiser anhand der Vorstellungstexte im Gemeindebrief. Mit den Worten: „Ich danke Ihnen für das Engagement und die Zeit, die Sie bisher und auch in Zukunft zum Wohle unserer Kirchengemeinde Versöhnungskirche zu leisten bereit waren und sind“ sprach Pfarrerin Meiser den Kandidaten ihre Anerkennung aus und lud die Gemeinde zum Wählen ein. Nach dem gemeinsamen Abendmahl fand dieser Sonntag im Gemeindesaal seine Fortsetzung. Die leuchtenden Augen am Überraschungsbuffet zum Gemeindefest waren das größte Lob für die fleißigen Hobby-Köche/Köchinnen und –Bäcker/innen, die eine Vielzahl an Kuchen, Süßspeisen und eine ganz spezielle Gulaschsuppe gezaubert hatten. Pfarrerin Meiser dankte ‚durch die Blume’ mit jeweils einer Rose. Abgerundet wurde das Gemeindefest schließlich durch einen Rückblick auf unseren Gemeindeausflug am 1. Mai nach Krumau in Wort und Bild, dankenswerterweise in fleißiger Arbeit aufgenommen, geschnitten und gestaltet durch KV Elfriede Abele und unsere Pfarramtssekretärin Monika Meyer.
Vorschaubild klicken zum Vergrößern
Erntedank-Gottesdienst und Gemeindefest
Fotos vom Gemeindefest zu Erntedank
Veranstaltungen
Laetare-Sträuße binden
Gemeindeausflug nach Krumau
Besuch aus Odessa